Ruppach-Goldhausen Luftaufnahme

Wohnen, wandern, wohlfühlen.
Mitten im Westerwald.

Gold über 100 Meter Schmetterling

Angelina Köhler ist Schwimm-Weltmeisterin über 100 Meter Schmetterling. Die 23-Jährige, die gebürtig aus Ruppach-Goldhausen stammt, verwies Claire Curzan aus den USA auf den zweiten Platz und feiert ihren bis dato größten Erfolg ihrer noch jungen Karriere. Nun wartet Olympia.

Angelina verwies mit 56,28 Sekunden am Montag in Katar die Konkurrenz auf die Plätze. Erstmals seit 2009 mit Britta Steffen hat damit wieder eine deutsche Beckenschwimmerin Gold errungen. Mit ihrem grandiosen Rennen sicherte Köhler dem Deutschen Schwimm-Verband am zweiten Tag der Wettbewerbe im Aspire Dome bereits das dritte Edelmetall. Gleichzeitig sicherte sich das Ruppach-Goldhäuser Mädchen ein Ticket für die Olympischen Spiele 2024 in Paris.

Zurück